FANDOM


Santacruz

Ein Santa Cruz Komplettboard 80`s Dot Stack 10.4 mit Boardrails

Boardrails sind ein optionales Bauteil eines Skateboards. Sie bestehen aus Plastik und werden auf der Unterseite des Decks mit kurzen Schrauben oder Nägeln befestigt. Sie sollen Grindtricks erleichtern, da sie geringere Reibungsfläche benötigen. Nebenbei verringern sie die Abnutzung des Decks.

Boardrails werden mindestens seit 1987 benutzt.[1] Sie entsprachen damals einem Trend bei dem man die verhältnismäßig teuren Decks und Achsen durch zusätzliche Plastikbauteile schonen wollte. Mittlerweile werden sie nur noch selten verwendet.

HerstellerBearbeiten

Folgende Unternehmen stellen Boardrails her:

Siehe AuchBearbeiten

GallerieBearbeiten

ReferenzenBearbeiten

  1. https://web.archive.org/web/20041224111603/http://www.hessenmob.de/_mobMag/_history/1987.html
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.